Skip to main content

Matte Autofolie reinigen – Mattlackiertes Auto waschen


Wenn du ein foliertes oder auch ein mattlackiertes Auto hast, muss dieses noch mal etwas anders gereinigt und gepflegt werden. So kannst du bei den meisten matten Autolacken beispielsweise keine silikonhaltigen Produkte verwenden, da sonst der Mattlack Schäden nehmen kann. Ich habe euch aber hier Anleitungen bereitgestellt, wie ein foliertes und auch ein mattlackiertes Fahrzeug richtig gewaschen und gereinigt werden können. Mit den richtigen Pflegeprodukten ist das nicht schwer, und unterscheidet sich von der bekannten Autowäsche von 83metoo, nicht viel.
Es gibt nämlich von verschiedenen Herstellern spezielle Mittel, um den matten Lack und auch Autofolien zu reinigen. Da sind bspw. die Produkte A1 Speed Shampoo von Dr. Wack oder das Mattpflege Set von Petzoldt’s aus Hagen. In diesem Mattpflege Set findest du ein Shampoo für matten Lack, einen Grundreiniger und auch ein spezielles Wachs für mattlackierte Autos.


Bestseller
83metoo Wonder Dryer Trockentuch

17,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Dr. Wack A1 Speed Shampoo

9,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Matte Lacke und Folien richtig reinigen und pflegen

Ein matter Autolack oder eine matte Folie sind schon was Feines! Aber der Laie denkt bei der Reinigung, dass er ihn behandeln kann, wie einen Uni l- oder Metalllack. Falsch gedacht, bei der Reinigung und Pflege eines Matt-Lackes oder einer Folie kann man sehr viel falsch machen, womit man am Ende nicht mehr so viel Freude an den Vorteilen eines Matt-Lacks hat. Also wie pflege ich meinen Matt-Lack bzw. meine Folie richtig? Das und vieles weitere erfahrt ihr in diesem Artikel!

Das wichtigste in Kürze

Ein Mattlack ist grundsätzlich ein normaler Lack, nur ohne Klarlack und mit speziellen Mattierungsmitteln, die erst den Matteffekt rausholen

Matte Lacke gelten als sehr pflegebedürftig und müssen eigentlich ausschließlich von Hand gewaschen werden

Die Pflege eines matten Lackes unterscheidet sich deutlich von der eines Uni- oder Metalliclackes

Man benötigt spezielle Shampoos und spezielle Detailer, die den Lack auffrischen

Eine matte Folie ist genauso empfindlich, wie ein matter Lack

Einen matten Lack kann man polieren, allerdings nur mit Polituren ohne Schleifmittel

Warum kann ich einen Matt Lack / Matt Folie nicht behandeln wie einen normalen Lack / Folie?
C63s matte FolieDer Mattlack ist grundsätzlich wie ein Uni – oder Metallic – Lack, nur das mit einem speziellen Mattierungsmittel der Lack matt gemacht wird.
Wie ist ein Mattlack aufgebaut?
Ein Matter Lack ist grundsätzlich genauso aufgebaut wie ein normaler Glanz – Lack, allerdings muss der Lack ja irgendwie matt werden, wäre doof wenn nicht! Also er hat auf dem blanken Blech die Grundierung, den Füller, sowie die Farbschicht. Der schützende Klarlack fehlt, weshalb man besonders auf ihn aufpassen muss. Den Mattlack macht ein Mattierungsmittel, in den meisten Fällen sind dies winzige Silikat – Partikel.
Was für Unterschiede gibt es in der Reinigung?

Seid ihr nicht autopflegeverrückt, dann tut ihr euch mit einem Matt Lack / Matt Folie keinen Gefallen, denn ihr müsst bei der Reinigung auf viele Kleinigkeiten achten, die bei einem Uni- bzw. Metallic – Lack / Folie nicht anfallen, diese besondere Vorgehensweise bei der Autopflege von Mattlacken ist sehr wichtig um diesen nicht zu beschädigen! Erstens beim wichtigsten Bestandteil der Wäsche, dem Shampoo, müsst ihr unbedingt drauf achten, ein PH – neutrales Shampoo zu benutzen und ganz wichtig ist, ein Shampoo ohne Silikonanteil und ohne Glanzverstärker zu benutzen, sonst fängt euer Lack noch an zu glänzen und dies wollen wir natürlich nicht!

Darf ich meinen Mattlack polieren?
In der Regel nicht! (Für Ausnahmen runter zum Punkt „Mein Lack ist total stumpf! Was tun!“)Der Sinn eines Mattlackes ist, dass der Lack eben nicht glänzt. Solltet ihr nun mit einer Poliermaschine dran gehen, geht der Matteffekt weg und euer Lack fängt an zu glänzen und das sieht ganz schlimm aus! Mattlacke sind normalerweise nicht unbedingt günstig und ihr ruiniert euch den Effekt durch das polieren! Also beim matten Lack Finger weg von der Poliermaschine oder ihr ruiniert euch euren Lack!

Kann ich meinen matt lackierten Wagen in eine normale Waschstraße fahren?
Nein! Grundsätzlich nicht! Durch die Bürsten und das oft starke Autoshampoo würde man den Lack beschädigen und ihn somit zum Glänzen bringen, damit würde man sich den Matteffekt ruinieren.

Warum sollte ich mir überhaupt einen Mattlack kaufen?
Bisher haben wir den Mattlack nur schlecht geredet, wie pflegebedürftig er ist und wie schlimm es ist, dass man keine normalen Pflegeprodukte auf ihm anwenden darf. Da stellt sich für den ein oder anderen natürlich die Frage, warum sollte ich mir überhaupt ein Fahrzeug kaufen, welches einen Mattlack besitzt? Grundsätzlich gibt es viele Punkte die für den Mattlack sprechen: da wäre einerseits die Optik! Ein Mattlack ist immer noch Geschmackssache, aber grundsätzlich ist ein Mattlack einfach nur bombe! Gegen ein mattes dunkelgrau kann man nichts sagen! Außerdem ist er resistenter gegen Fingerabdrücke oder Staub. Außerdem sollte es mal zu einer Delle im Lack oder einem kleinen Kratzer im Lack kommen, sieht man diese nicht so stark wie bei einem Hochglanz – Lack.
Ich kann bzw. habe nicht die Zeit, mein Fahrzeug von Hand zu waschen. Was tue ich?
Das ist natürlich ungünstig, dann auf jeden Fall darauf achten, dass die Waschanlange mit textilem Waschmittel und ohne Wachs – Konservierungsstoffe arbeitet, da dies den Lack beschädigen könnte!

Wie sieht der Reinigungsprozess Schritt für Schritt aus?
Mattlack durch SprühfolieMan beginnt wie bei einem hochglanz lackierten Lack mit der normalen Vorwäsche, allerdings gibt es da schon Punkte zu beachten! Benutzt ihr einen Drucksprüher, auf jeden Fall darauf achten, dass euer Snow Foam und das Shampoo pH-neutral sind. Das Shampoo darf keine Glanzverstärker enthalten und keinen Silikonanteil haben, sonst bringt ihr euren Lack zum glänzen, dies wollen wir natürlich nicht!
Danach folgt die Handwäsche. Hier vertrauen wir auf das bekannte Zwei Eimer System. Wir haben Zwei Eimer mit Grid Guards, einen Eimer nur mit Wasser und einen Eimer mit Shampoo – Wasser. Danach nehmen wir uns einen sehr weichen Waschhandschuh und streichen ihn, ohne Druck auszuüben, über den Lack von oben nach unten. Ein weiterer wichtiger Teil der Autowäsche ist das Auswaschen des Handschuhs, da sich dort der Dreck sammelt, den wir vom Lack gelöst haben! Wir nehmen uns unseren Waschhandschuh, tunken ihn in den „Rinse“– Eimer ein ( den mit dem klaren Wasser ), reiben ihn mehrfach am Grid Guard, der am Boden liegt. Danach nehmen wir ihn raus, wringen ihn aus und tunken ihn wieder ins Waschwasser und wiederholen die Prozedur!
Danach nehmen wir uns ein weiches langflooriges Trockentuch und trocknen den Lack ab.
Detailen können wir mit speziellen für matte Lacke / Folien entwickelten Detailer.

Gibt es bei einer matten Folie Unterschiede?
Manche Menschen denken, wenn sie eine matte Folie auf ihr Fahrzeug auftragen, dass diese ja nicht so empfindlich sei, wie ein normaler matter Lack. Falsch gedacht! Bei einer matten Folie geht ihr im Prinzip genau das selbe Programm durch wie bei einem Lack. Das heißt Vorwäsche, Handwäsche und trocknen!

Kann ich mit meinem Insektenreiniger an die Folie ran?
Grundsätzlich ja, aber dabei ist Vorsicht geboten, da jede Folie anders reagiert. Bei manchen passiert etwas und bei manchen nicht, deswegen am besten auf einem kleinen beklebten Stück wie den Spiegelkappen ausprobieren, bevor sich eventuell eure Folie von der Front löst und ihr sie euch komplett neu folieren müsst!

Kann ich meine matte Folie noch spezieller reinigen?
Mattlack Renault Trophy RSJa! Es gibt von diversen namhaften Herstellern sogenannte „Folien – Reiniger„ , die noch besser auf die Folie eingehen!
Ich würde gerne auf meiner matten Folie bzw. meinem matten Lack einen Abperleffekt haben!
Der Laie denkt, er nimmt sich seine normale Versiegelung vom Uni- bzw. Metalliclack und trägt sie auf! Großer Fehler! Dadurch ruiniert ihr euch euren Lack stark! Die Versiegelungen bringen oft auch Glanz und somit zerstört ihr euch euren Matt – Effekt!
Gott sei Dank ist es uns heutzutage möglich, auch dieses Problem zu lösen. Früher hätte man gesagt „Pech gehabt!“. Mittlerweile gibt es auch spezielle Versiegelungen für matte Folien bzw. matte Lacke, die einen Abperleffekt ohne Glanz bringen.
Ich habe nicht so starke Verschmutzungen an meinem Fahrzeug, die eine komplette Wäsche bräuchten, gibt es da was?
Ja! Es gibt von diversen Herstellern Grundreiniger für matte Lacke, womit man den Lack zum Beispiel von Wasserflecken, Staub oder kleineren Verschmutzungen befreien könnte, falls es nicht ausreichend viel Schmutz sein sollte, für die Handwäsche oder man auf einen Treffen ist und auf dem Weg dorthin etwas Schmutz mit aufgenommen hat und diesen entfernen will, damit der Wagen wieder richtig schön glänzt und jeder einen beneidet!
Ich habe mir einen dicken Kratzer in meinen matten Lack gemacht. Hilft da Smart Repair?
Kann, muss aber nicht. Das Problem an matten Lacken ist, das man Farbunterschiede sehr leicht sieht und sie nicht wirklich polieren kann! In den meisten Fällen muss dann das komplette Bauteil lackiert werden, da man den Unterschied sehr leicht sehen würde!
Mein Mattlack ist total stumpf! Was tun?
Es gibt spezielle Polituren für matte Lacke, allerdings dann darauf achten, dass diese ohne Schleifmittel sind, da ihr dann den Lack zum glänzen bringen würdet und das wollen wir natürlich nicht!

Wichtiger Hinweis: Matte Folien können nicht poliert werden, egal welche Politur!

Fazit
Ein matter Lack sieht total schön aus und ist auch nicht so anfällig gegenüber Staub, Fingerabdrücken, leichten Kratzern oder Dellen wie ein Uni- oder Metalliclack, dennoch sollte man beim neuen Fahrzeug auf den Mattlack verzichten, falls man nicht die Zeit hat, sein Fahrzeug von Hand zu waschen, da die meisten Waschanlagen nicht für die Pflege von matten Lacken ausgelegt sind und ihn somit beschädigen würden. Die Wahl des richtigen Shampoos, dass PH – neutral ist und auch keine Glanzverstärker enthält, ist sehr wichtig! Auch kann man einen matten Lack nicht mit den herkömmlichen Mitteln versiegeln oder ihn detailen, man muss Spezialmittel kaufen, damit der Lack auch richtig zur Geltung kommt. Meiner Meinung nach ist es das aber absolut wert, da matte Lacke immer noch einen Seltenheitswert auf deutschen Straßen haben und diese auch totale Hingucker sind!


Kommentare

Alexander Dürr 11. April 2017 um 14:02

Hallo,
da ich ein matt lackiertes Auto habe, wollte ich fragen ob ich Snow Foam zur Vorwäsche zu geben darf?

Antworten

83metoo 13. April 2017 um 09:55

Bei mattem Lack würde ich das zur Sicherheit nicht machen, es ist zwar pH-neutral, aber sicher ist sicher.

Antworten

Thomas Zankl 19. April 2017 um 15:05

Hallo,
Ich habe die Front meines Autos mit einer Steinschlagfolie foliert diese hat feine Kratzer vom waschen bzw. normalen gebrauch.. wie pfleg/Polier ich diese am besten

Antworten

Helga 26. Oktober 2018 um 15:22

Danke für die Tipps zur Pflege! Beim letzten Waschen sind mir an der Kofferraumklappe mehrere kleine Kratzer aufgefallen. Für diese Zone wurde mir eine Lackschutzfolie ganz fachlich empfohlen. Die schützt gut gegen meine schönen Nägel:) Danke für Ideen!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *