Skip to main content

Die Motorrad Reinigung ganz bequem mit Motorrad Komplettreiniger

Wer sein Motorrad rundum säubern möchte, sollte sich für den Motorrad Komplettreiniger entscheiden. Denn mit diesem hat man es recht einfach und kann das Motorrad von Schmutz, Insekten, Öl, Fett und auch Sand befreien. Man kann es nutzen auf Lack, Kunststoffteilen und allen anderen verbauten Teilen des Motorrads.

Jeder Motorrad Komplettreiniger kann ganz leicht aufgetragen werden, muss kurz einwirken und kann dann mit Wasser abgewaschen werden.
In der heutigen Zeit nutzen viele Motorradfahrer den Komplettreiniger, weil leicht doch besser ist, als das Bike über Stunden reinigen zu müssen. Der Komplettreiniger ist nicht teuer, und kann perfekte Arbeit verrichten und macht den Frühjahrsputz, das Einwintern oder aber die regelmäßige Motorradwäsche nach einer Ausfahrt einfach viel bequemer. Am besten decken Sie sich online mit dem Komplettreiniger ein, anstatt in den Geschäften danach suchen zu müssen und mehr Geld als nötig auszugeben. So hast du so auch noch neben der Zeit, viel Geld eingespart.

Der Komplettreiniger sollte am besten vor und nach dem Einwintern genutzt werden. So wird das Motorrad nicht nur schön sauber, sondern man kann auch jeden kleinsten Schaden auffinden und schnell beheben.




Kommentare

Christoph Korting 8. November 2018 um 15:48

Hallo Allerseits,

ich fahre die Huqvarna 701 mit weißen Kunststoff-Kotflüglen. Diese sind mit so flüssiger „Teersoße“ bespritzt. Ich habe die Befürchtung, dass beim Entfernen der schwarze Teer nun in den Kunststoff eindringt und häßliche Flecken unwiderruflich bleiben. Ist Euer Produkt S100 dafür geeignet? Wie wende ich es an, Dampfstrahler heiß oder kalt?Könnt Ihr mir ansonsten ein gutes Produkt, genau dafür empfehlen?
Beste Grüße Christoph Korting

Antworten

83metoo 14. November 2018 um 12:28

Moin Chris, für Teerflecken eignet sich CarPro TarX sehr gut: https://www.83metoo.de/produkt/carpro-tar-x-teerentferner-500ml

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *