Skip to main content

Alta Foam 2000 Schaumsprüher Mischungsverhältnis Test

Der Alta Foam 2000 ist ein kleiner Schaumsprüher für die Autopflege, ist er die Alternative zur Gloria FM10? Der Alta Foam 2000 wird vom italienischen Hersteller Dimartino produziert und in Deutschland schlicht mit dem Namen Alta Foam 2000 vertrieben.
Durch das etwas größere Volumen von ca. 2 Litern anstatt 1,5 Liter wie bei der Gloria FM10, ist der Schaumsprüher in der Autopflege Szene in den letzten Monaten sehr attraktiv geworden.
In meinem Schaumsprüher Test schaue ich mir das Gerät genauestens an und teste wie sein Schaumbild, die Verarbeitung und natürlich das Handling des Schaumsprühers genau ist.

DiMartino Alta Foam 2000

20,41 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Die Alta Foam 2000 Mischungsverhältnisse

WassermengeSnow FoamErgebnis
1 Liter Wasser15 ml Shiny Garage Pink Snow FoamDünnflüssig
1 Liter Wasser20 ml Shiny Garage Pink Snow FoamEtwas fester Schaum (Beste Mischung)
1 Liter Wasser25 ml Shiny Garage Pink Snow FoamDickerer Schaum
1 Liter Wasser30 ml Shiny Garage Pink Snow FoamZähflüssig dicker Schaum
1,5 Liter Wasser15 ml Shiny Garage Pink Snow FoamSehr dünnflüssig
1,5 Liter Wasser20 ml Shiny Garage Pink Snow FoamDünnflüssig bis etwas fester
1,5 Liter Wasser25 ml Shiny Garage Pink Snow FoamEtwas fester Schaum (Beste Mischung)
1,5 Liter Wasser30 ml Shiny Garage Pink Snow FoamDickerer Schaum
1 Liter Wasser10 ml ValetPro Snow FoamSehr dünnflüssig
1 Liter Wasser15 ml ValetPro Snow FoamFester Schaum
1 Liter Wasser20 ml ValetPro Snow FoamDicker Schaum (Beste Mischung)
1 Liter Wasser25 ml ValetPro Snow FoamFester Schaum
1 Liter Wasser30 ml ValetPro Snow FoamNicht nutzbar fester Schaum
1,5 Liter Wasser10 ml ValetPro Snow FoamSehr dünnflüssig
1,5 Liter Wasser15 ml ValetPro Snow FoamSehr dünnflüssig
1,5 Liter Wasser20 ml ValetPro Snow FoamDünnflüssig bis etwas fester
1,5 Liter Wasser25 ml ValetPro Snow FoamEtwas fester Schaum (Beste Mischung)
1,5 Liter Wasser30 ml ValetPro Snow FoamDickerer Schaum


Kommentare

Micha 6. Januar 2020 um 17:35

Hi!
Ich habe mal eine Frage bezüglich der Alta Foam.
Das Gesamtvolumen des Behälters beträgt ja 2,0 Liter, wieviel Flüssigkeit darf man denn maximal einfüllen? Man braucht ja bestimmt noch ein bestimmtes Volumen um genügend Druck aufbauen zu können, aber dazu finde ich keine Angaben. Ich habe heute meine Alta Foam erhalten und mit der mittleren Düse, 1700ml Wasser + 35ml ADBL Yeti Foam getestet. Test 2 mit grüner Düse, 1700ml + 30ml Valet Pro Foam. Beide Tests bringen kaum Schaum zustande. Aufgepumpt wurde mit ca. 70 Pumpstössen, so das kaum noch Luft komprimiert werden konnte. Nehme ich vielleicht zu viel Wasser/Foamgemisch bzw. wieviel Wasser+Foam sollte man maximal einfüllen?
Vielen Dank vorab für deine Antwort!
Viele Grüße
Micha

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *