Skip to main content

Koch Chemie Protector Wax Test

Das Koch Chemie Protextor Wax ist nun auch in einer 1 Liter Variante für Endkunden auf dem Markt angekommen. Ich habe das ProtectorWax bereits im Jahr 2017 bei einer Koch Chemie Schulung exklusiv testen können, dies seht ihr in meinem Video.
Auch habe ich das nun ganz neu erhältliche 1 Liter Flasche vom Koch Chemie ProtectorWax auf meinem AMG C63s getestet, dies findet ihr auch in dem Youtube Video.

Koch Chemie Protector Wax Mischungsverhältnis: ca. 30 ml auf 1 Liter Wasser geben und mit dem Schaumsprüher, bspw. der Gloria FM10, direkt auf den noch nassen aber gereinigten Lack auftragen. Danach muss der Lack gründlich abgespühlt und abgetrocknet werden.




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *