Skip to main content

Ich habe Kratzer in der Türverkleidung


Die Türverkleidungen und Einstiegsleisten im Auto werden oftmals leider verkratzt, da die wenigsten beim Einsteigen darauf achten, mit ihrem Schuhen nicht gegen sie zu stoßen, leider habe ich diese Erfahrungen bei meinen Autos auch selbst gemacht. Wenn du also leichte Kratzer und andere Schmutzabdrücke auf deinen Türverkleidungen hast, musst du diese natürlich reinigen um sie wieder schön zu machen. Die meisten Kratzer in Kunststoff kann man nämlich wirklich einfach entfernen, wenn man den richtigen Kunststoffreiniger verwendet.
Meine Vorgehensweise für das Entfernen von Kratzern sieht so aus, das ich im ersten Schritt den verkratzen Kunststoff reinige, das mache ich mit dem PlastStar von Koch Chemie, dieser ist einer der besten, wenn nicht sogar der Beste, Kunststoffreiniger den ich kenne. Im nächsten Schritt frische ich den Kunststoff noch auf, hier nehme ich gerne Lexol Vinylex oder meguiars Natural Shine Innenraumpflege. Mit diesen einfachen Schritten kannst du einfach kleine Kratzer und Beschädigungen im Kunststoff beseitigen und dir den Innenraum deines Fahrzeugs wieder aufbereiten.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *