Skip to main content

Soft99 Fusso Coat hell oder dunkel – welche Variante für meinen Lack ?

In dieser Übersicht findest du meine Infos dazu, welches Fusso Coat Wachs du für deinen Autolack nehmen kannst.

LackfarbeFusso Coat dark oder light
Schwarzdark
rot und dunkel rotdark
grün und dunkel gründark
alle dunklen Grautönedark
weißlight
helles graulight
helles blaulight
helles grünlight

Weitere Themen:


Kommentare

Michi 13. April 2017 um 14:57

Wie isses mit silber? Auch das Light dann?

Antworten

83metoo 14. April 2017 um 07:02

Ja, das passt 🙂

Antworten

Peter 18. Juni 2017 um 13:47

Hat jemand Erfahrung damit, wenn man das Dunkle auf Silber aufträgt? Die Farbe des “dunklen” Wachses ist ja auch hell.

Antworten

83metoo 19. Juni 2017 um 10:37

Moin Peter, das ist egal, kannst auch das dunkle auf helle Lacke auftragen.

Antworten

Michi 14. April 2017 um 14:06

Super!!

Antworten

Fabi 19. April 2017 um 09:01

Was würde passieren wenn man das dunkle Fusso Coat auf ein helles Auto macht, oder anders herum?

Antworten

Jan 26. April 2017 um 11:50

Sehr schön, dann habe ich ja alles richtig gemacht 🙂

Antworten

Marius 4. Mai 2017 um 10:28

Kann man das Fusso coat dark auch mit einer Maschine auf black magic perleffekt auftragen/ abrtagen?
Mfg marius

Antworten

Eric 8. Mai 2017 um 08:42

Servus ich habe einen Oktavia RS in Farbe Stahl-Grau zählt diese Farbe du den helleren Farben? Gruß

Antworten

83metoo 8. Mai 2017 um 21:05

Eher dunkel, aber ich habe es getestet und konnte bei einem weißen Fiesta mit dunklem Fusso keinen Unterschied sehen zum Hellen 🙂

Antworten

René 9. Mai 2017 um 09:42

Ich habe mir vor kurzem das Soft99 Fusso Coat gekauft.
Jetzt habe ich mich doch entschieden den Wagen zu Folieren.
Kann ich das Fusso Coat auch auf Folie verwenden ?
Gru?

Antworten

83metoo 9. Mai 2017 um 09:47

Offiziell nicht, ich denke es ist abhängig von der Folie, hier gibt es ja große Unterschiede.
Was aber auf matter und auch glänzender Folie funktioniert ist das Fusso Coat F7: https://www.youtube.com/watch?v=f9Vw5ZYxO1k

Antworten

Tino 14. Mai 2017 um 18:14

Ich habe vor ca. 14 Tagen das Wachs zum ersten Mal aufgetragen. Hast Du schon mal ausprobiert, ob man das Wachs schichten kann ?
Gruß

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *